Hypnosetherapie in Nürnberg

Anpassungsstörung

Anpassungsstörung oder BurnoutEine Anpassungsstörung kann Symptome einer Depression haben, Angst, starke Besorgnis,  Konzentrationsschwierigkeiten, Schwierigkeiten bei der Alltagsbewältigung, bis hin zu Suizidgedanken. Sie wird dann diagnostiziert, wenn diese nach belastenden Lebensereignissen „von nicht außergewöhnlichem oder katastrophalem Ausmaß“ auftreten und zeitlich beschränkt sind.

Belastende Lebensereignisse als Auslöser einer Anpassungsstörung

Veränderung geschieht immer. Aber manchmal treffen uns Veränderungen tiefer und der Umgang damit erscheint sehr schwer. Mögliche Lebensveränderungen als Ursache einer Anpassungsstörung sind z.B.

  • Trennung vom Lebenspartner oder Scheidung
  • Geburt eines Kindes
  • Todesfälle und Trauer
  • Probleme am Arbeitsplatz wie eine neue Rolle, Konflikte oder Mobbing
  • Schwere körperliche Erkrankungen

Diagnostisch muss bei einer Anpassungsstörung ein erkennbarer Auslöser vorliegen und die Dauer darf nach diesem Auslöser nicht länger als sechs Monate andauern. In den meisten Fällen bilden sich die Symptome innerhalb der sechs Monate wieder zurück.

Abgrenzung von Burnout, Depression und organischen Erkrankungen

Bei der Anpassungsstörung können ähnliche Symptome wie bei anderen Erkrankungen oder Störungen auftreten. Deshalb ist eine gute diagnostische Abklärung wichtig. An erster Stelle müssen hier durch einen Arzt eine organische Erkrankung und Ursache ausgeschlossen werden.  Zudem ist eine Abgrenzung zu Depression, Burnout, Angststörung und anderen psychischen Störungen notwendig, um eine zielgerichtete Behandlung zu gewährleisten.

Hilfe bei einer Anpassungsstörung

Eine festgelegte Behandlungsmethodik bei Anpassungsstörungen gibt es nicht. Es muss immer im Einzelfall entschieden werden, ob Medikamente, Psychotherapie, spezielle Krisenintervention oder eine andere Behandlungsform sinnvoll sind.

Eine Detaillierte Beschreibung zu Anpassungsstörungen finden Sie z.B. im Ärzteblatt und noch ausführlicher unter psychosoziale-gesundheit.net.

Bei den aufgeführten Informationen handelt es sich um allgemeine Hinweise, die nicht zur Diagnostik oder Selbstbehandlung gedacht sind. Wenden Sie sich zu einer ersten Abklärung eigener Beschwerden bitte immer zuerst an Ihren Arzt.

In meiner Praxis in Nürnberg ist Hilfe und Unterstützung bei Stress und stressbedingten psychischen Beschwerden einer meiner Schwerpunkte. Wenn Sie Fragen haben oder Unterstützung in Form von Coaching oder Psychotherapie benötigen, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an mich wenden.

Ähnliche Einträge