Hypnosetherapie in Nürnberg

Dysthymie

Hilfe bei Dysthymie in NürnbergDysthymie ist eine depressive Verstimmung, die chronisch geworden ist und von den Betroffenen oft nicht als Erkrankung wahrgenommen wird. Die Kriterien einer Depression sind weder bzgl. Stärke als auch Dauer nicht erfüllt. Der Erkrankte kann sein Leben meist „normal“ führen. Eine Dysthymie kann jedoch in eine Depression münden. Die Symptome der Dysthymie müssen mindestens zwei Jahre lang anhalten.

Dysthymie wird im ICD 10, dem Diagnoseklassifikationssystem der Medizin der Weltgesundheitsorganisation (WHO) unter „Anhaltende affektive Störung“ eingeordnet. D.h. die Stimmung, also der Affekt, ist gestört.

Wichtige Symptome, die im ICD 10 genannt werden:

  • wiederkehrendes Auftreten der Beschwerden über mindestens 2 Jahre
  • Ausnahmen vom Zustand können auftreten, dürfen aber nur wenige Wochen anhalten
  • Die Symptome können denen einer Depression gleichen. Die Ausprägung der Beschwerden erfüllen nicht die einer Depression.

Häufigkeit und Verlauf von Dysthymie

In einem sehr ausführlichen Artikel über Dysthymie auf psychosoziale-gesundheit.net schreibt der Autor, dass die Wahrscheinlichkeit im Leben daran zu erkranken bei 6% liegt. Zu einem bestimmten Zeitpunkt (also z.B. jetzt) sind ca. 3% der Bevölkerung erkrankt.

Die Erkrankung ist leider häufig komplex. Es können zusätzliche Erkrankungen auftreten, wie z.B. Angsterkrankungen oder Drogen-Abusus. Zudem wird die Krankheit häufig nicht richtig erkannt und damit verschleppt und nicht frühzeitig behandelt.

Psychotherapie nach Abklärung durch einen Arzt

Bei affektiven Störungen, also Problemen die die Stimmungslage betreffen, ist eine körperliche Abklärung und Diagnose dringend angeraten. Symptome können organische Ursachen haben. Wenn psychische Belastungen für die Symptome ursächlich oder zumindest ein wichtiger Mitverursacher sind, dann kann eine Behandlung mit Psychotherapie begleitend oder in Absprache mit dem Arzt auch als Primärtherapie erfolgen.

Wenn Sie Interesse an einer Psychotherapie haben, lesen Sie bitte auch meine Seiten über Hypnotherapie. Wichtig ist, dass Sie eine ärztliche Abklärung durchführen lassen, bevor Sie eine Therapie beginnen. In meiner Praxis in Nürnberg ist Hilfe und Unterstützung bei Stress und Burnout Symptomen einer meiner Schwerpunkte.

Sollten Sie nur einige der beschriebenen Symptome haben, dann sind für Sie vielleicht auch Hintergründe zu Burnout interessant. Die Behandlung von Burnout Symptomen erfolgt im Rahmen von Coaching.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne über das Kontaktformular an mich.

Ähnliche Einträge