Hypnosetherapie in Nürnberg

Beiträge mit dem Schlagwort Burnout

Prokrastination. Chronisches Aufschieben als Mitverursacher von Stress und Burnout

Alles in letzter Minute. Ein gutes Gefühl, wenn es dann trotzdem noch klappt. Gesundheitsschädlich, wenn man es ständig tut. Das vor sich her schieben von Aufgaben erzeugt unnötigen Druck und schadet der Gesundheit. Ist das Aufschieben ein krankhaft ausgeprägtes Muster,

Weiterlesen

Burnout Statistik 2014: Abnehmende Zahlen aufgrund besserer Diagnostik.

„Burnout kommt aus der Mode“ schreibt die DAK in einem Onlineartikel. Aber der Schein der Burnout Statistik trügt: Burnout Krankschreibungen haben nur deshalb abgenommen, weil stattdessen öfter psychische Krankheiten diagnostiziert wurden, so der Beitrag. Tatsächlich ist es so, dass es

Weiterlesen

Burnout Phasen: Von der Begeisterung bis hin zur Lebensbedrohung

Burnout verläuft in Phasen. Umso weiter Burnout fortgeschritten ist, umso länger dauert die Regeneration. Deshalb ist es wichtig, möglichst frühzeitig gegen zu steuern. Das Verständnis des Ablaufes hilft Ihnen vielleicht, Ihre eigene Situation einzuschätzen und für sich zu entscheiden, ob

Weiterlesen

Burnout und Stress trotz optimierter Zeit und Wohlstand: Die Diktatur der Effizienz

Wir optimieren unsere Zeit, fühlen uns dennoch permanent gehetzt. Wie ist das möglich? Wer oder was stiehlt uns unsere Zeit? Der Spiegel hat diese Frage zu seinem Titelthema (36/2014) gemacht. Phänomene  unserer Zeit, die Stress und Burnout begünstigen. Die Diktatur

Weiterlesen

Burnout Prävention – Stress Falle 2: Multitasking. Kein Weg zu besserem Zeitmanagement

Wir können denken, während wir Routinearbeiten erledigen. Wenn Sie z.B. an der Ampel stehen, können Sie über vor sich liegende Termine nachdenken. Viel mehr ist im Sinne von Multitasking aber nicht drin. Im Gegenteil: Wenn Sie bei der Bearbeitung eines

Weiterlesen